Zertifikate

5/5

Wir nehmen artgerechte Tierhaltung und Qualität sehr ernst. Überzeugen Sie sich selbst! 

Weiterbildung

Wie in jedem Fachgebiet ist es wichtig sich auf dem neuesten Stand der Technik, Medizin oder Tierkunde fortzubilden. Es gibt bei uns keinen Stillstand, denn nur so können wir gewährleisten, dass unsere lieben Russisch Blau Katzen immer bestmöglich von mir und aber auch von den Tierärzten versorgt werden.

 

Durch die Teilnahme an verschiedenen Seminaren haben wir die Koryphäe Frau Prof. Dr. Sandra Goericke-Pesch kennen gelernt. Sie Arbeitet in der Professur für Reproduktionsmedizin von Hund und Katze an der Stiftung Tierärztliche Hochschule. 

Eine ebenfalls einmalige Chance war es an dem Habilitationsvortrag der Münchner Kleintierklinik von Referentin Prof. Dr. Katrin Hartmann teilzunehmen mit dem Thema der felinen infektiösen Peritonitis (FIP).

 

Wir haben bereits an unzähligen Seminaren teilgenommen. Einige Bescheinigungen stelle ich als Beispiel online. 

Bei näherem Interesse, einfach Fragen! 

 

Kollaboration mit der Stiftung Tierärztlichen Hochschule Hannover

Unser Kontakt ist Herr Prof. Dr. Dr. Ottmar Distl.

Direktor des Instituts für Tierzucht und Vererbungsforschung.

Es freut und ehrt uns sehr, dass wir das 3. Jahr in Folge Studenten der Veterinärmedizin die Rasse Russisch Blau vorstellen durfte.

 

In Absprache mit Herrn Direktor Prof. Dr. Dr. Ottmar Distl wurde eine Agenda aufgestellt und von mir ein 45 Minutiger Vortrag gehalten. Es konnten Fragen gestellt und auch diskutiert werden. Als Akademiker eine sehr spannende Gelegenheit den angehenden Tierärzten von Morgen die Wichtigkeit einer seriösen Katzenzucht zu zeigen.

 

2020 noch mit meinen Katzen im Hörsaal, 2021 und 2022 online via Microsoft Teams als Gastredner. 

Zertifikate

Sollten Sie Fragen zu unseren Nachweisen haben, dann kontaktieren Sie uns bitte. Transparenz und Ehrlichkeit gehören zu den Fundamenten unserer Cattery.

Erlaubnis vom Veterinäramt

Eines der wichtigsten Punkte, welches uns von anderen Katzenzuchten abhebt, ist die behördliche Bestätigung, dass wir 

 

  1. die Sachkunde besitzen
  2. Zuverlässigkeit nachgewiesen haben
  3. und örtliche Gegebenheiten überprüft worden sind.

In einem Fachgespräch konnten wir unter Beweis stellen, dass wir die Sachkunde über Katzen,  Katzenzucht, rechtliche Bestimmungen und Anforderungen kennen und auch erfüllen. 

 

Die Zuverlässigkeit, die wir unter anderem als Gastdozent an der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover an den Tag gelegt haben und auch die Überprüfung unserer Örtlichkeiten und der Katzensicherheit wurde uns mit diesem Schreiben bestätigt.

 

Wir haben sehr viel dafür gelernt und gearbeitet. 

Eine ordentliche Katzenzucht ist halt nicht einfach nur einen Kater auf eine Katze zu setzen. Es bedeutet Verantwortung für das Leben der Tiere zu übernehmen und dieses in allen Lagen durch Fachwissen und Verständnis zur vollen Geltung zu bringen. 

 

Wir sind sehr stolz, dass wir das Veterinäramt von uns und unserer Arbeit überzeugen konnten.

Sachkundenachweis nach §11 TschG

Es gibt viele Arten sich auf eine Katzenzucht vorzubereiten. Wir haben den professionellen Weg gewählt und uns in einem offiziellen Institut prüfen lassen. 

Bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam wird seit vielen Jahren der Sachkundenachweis §11 Tierschutzgesetz angeboten. 

Hierbei werden tierschutzgerechte Haltung und Pflege der Katze, Rechtsvorschriften, Hygiene und der Tierschutztransport gelehrt. 

 

Zudem wird sich auf die Biologie der Katze, ihrer Ernährung, der tatsächlichen Katzenzucht und Katzenaufzucht, der Ethologie, Krankheiten und der medizinischen Prophylaxe eingegangen. 

 

Wir freuen uns, dass wir bei der mündlichen und schriftlichen Prüfung beim Amtsveterinär Dr. med. vet. Stefan Heidrich die Prüfung am 24.05.2019 bestanden haben.

 

WCF Cattery Registrierung

“ Die Russisch Blau ist eine der wenigen von der Natur geschaffenen Katzenrasse. Somit verbieten sich jegliche Fremdeinkreuzungen von allein, denn durch diese verändert sich zwar nicht nur die “ blaue“ Farbe, aber – was besonders schlimm ist – die Einheitlichkeit des Typs, der gewünschte unverwechselbare „Silberschimmer des doppelten Fells“ und der ruhige, freundliche Charakter, der diese Katze zum perfekten Familiengenossen macht.  Denn nur die Nordische Linie ist das Original dieser so außergewöhnlichen Katzenrasse.“ © H. Schubert

 

Unser Zuchtziel ist der Erhalt und die Verbessrung des des original Russisch Blau Types, demnach sind wir an den WCF Standard angelehnt.

Zwingerschutzurkunde / Cattery Urkunde

Unser erster Katzenverein war der Cat Club Berlin e.V., der sich leider im Jahre 2018 aufgelöst hat.
Im Katzenfreunde Norddeutschland e.V. wurden wir sehr warm aufgenommen und freuen uns seit 2019 Mitglied zu sein.

 

 

Die Wahl des richtigen Katzenvereins ist eine sehr wichtige Entscheidung. Mit ihr steht und fällt die Seriosität des Katzenzüchters. 

 

Einhaltung von Prinzipien, ordentliche Vereinsarbeit und Authentizität finden wir bei diesem schönen und sehr familiären Verein wider.